Schön, dass Sie uns besuchen !

Wenn Sie uns persönlich kennenlernen wollen und ganz unverbindlich mitsingen möchten, kommen Sie doch rein, immer montags 20:00 Uhr im Pfarrheim in Leiberg.

Am 13.01.2018 fand im Landgasthof Kaiser unsere Jahreshauptversammlung statt.
Der erste Vorsitzende Erwin Rustemeier begrüßte die Erschienenen und berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. U.a: Grillen, Adventsfeier
die Auftritte: Landesgartenschau Bad Lippspringe, Chorjubiläum Fürstenberg, unser Jubiläum, Chorjubiläum Brenken, Verabschiedung Pater Abraham, Volkstrauertag, Adventsbasar und Christmette
Hilfeleistungen: Tanz in den Mai, Adventsbasar
Erwin Rustemeier bedankte sich für den geleisteten Einsatz der Mitglieder bei den verschiedenen Anlässen.

Weiter trug er vor, dass zum Jahresende ein neues e-Piano beschafft werden musste, da es wirtschaftlich nicht zu vertreten war das alte e-Piano zu reparieren.

Wilhelm Hötger hielt im Anschluss zum letzten Mal nach 24 Jahren als Kassierer seinen Kassenbericht.
Außer der Wahl des Kassierers/der Kassiererin waren satzungsgemäß zu wählen:
Der 1. Vorsitzende
Beisitzer/in / Notenwart/in
Erwin Rustemeier stellte sich als 1. Vorsitzender zur Wiederwahl, er wurde einstimmig bei einer Enthaltung in seinem Amt bestätigt.
Zur Wahl der Kassiererin wurde Mechthild Scherl vorgeschlagen, sie wurde ebenfalls einstimmig bei einer Enthaltung gewählt.
Ilona Hennecke stellt sich nicht zur Wiederwahl, sodass für die Aufgaben der Notenwartin und als Beisitzerin Angelika Müller vorgeschlagen wurde. Auch sie wurde einstimmig bei einer Enthaltung gewählt.
Für die ausscheidende Kassenprüferin Kerstin Stratmann wurde Maria Baluff zur Kassenprüferin gewählt, auch hier einstimmig bei einer Enthaltung.
Die Gewählten nahmen jeweils ihre Wahl an.
Der Vorstand und der Chor bedankten sich mit großem Applaus bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern.
Anschließend hielt die Chorleiterin einen Rückblick auf das vergangene Jahr und stellte ihre Pläne für das kommende Jahr vor.
Die Versammlung bedankte sich mit großem Applaus für ihre hervorragende Arbeit.
Um ca. 21:00 Uhr wurde die Versammlung geschlossen.

Die bereits jetzt absehbaren Termine oder Auftritte sind auf der Internetseite des Chores aufgeführt.

Fotos sind eingestellt ->